Projektübersicht

Im Jahr 2007 wurde zum 50jährigen Bestehen des Sportverein Brachthausen-Wirme e.V. der alte Ascheplatz gegen einen neuen Kunstrasen getauscht. In den letzten 10 Jahren wurden hierauf neben den Trainingseinheiten, Pokal- und Ligaspiele auch aussergewöhnliche Events wie Aufstiegsspiele, die Fußballschule aus Bochum, der Kreisjugendtag oder auch zuletzt der BVB Family Cup ausgerichtet. Erste Verschleißerscheinungen erfordern jetzt "Erste Hilfemaßnahmen".

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: SVB Arena, Kunstrasen, Sportverein Brachthausen Wirme
Finanzierungs­zeitraum: 12.07.2018 11:23 Uhr - 26.09.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Herbst 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Kunstrasen muß an zwei Stellen im Sechszehner zur Clubheimseite ausgebessert werden, um weiterhin einen sicheren und verletzungsfreien Spielbetrieb zu gewährleisten.
Konkret muß der 5m-Raum sowie der 11m-Punkt ausgebessert werden. Diese Arbeiten sollen durch eine Fachfirma ausgeführt werden, wobei der hierfür benötigte Kunstrasen hinter dem Tor zur Dorfseite entnommen und gegen die verschlissenen Stellen ausgetauscht wird.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Nachdem in den letzten Jahren umfangreiche Arbeiten am Clubheim (Neugestaltung des Innenbereiches, Sanierung der Toilettenanlagen, Neugestaltugn der beiden Kabinen, Pflasterarbeiten hinter dem Clubhaus) aus Eigenmitteln finanziert wurden, möchte der Vorstand die Sanierung des Kunstrasens mit tatkräftiger Unterstützung getreu dem Motto: "VIELE schaffen MEHR" realisieren.
Angesprochen sind in erster Hinsicht alle aktiven Spieler der Seniorenmannschaften aber auch alle Sponsoren, Freunde und Gönner des SV Brachthausen-Wirme.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir brauchen EURE Unterstützung denn nur gemeinsam können wir den Spielbetrieb in der neuen Saison nach den letzten sportlichen Erfolgen mit dem Aufstieg in die B-Kreisliga realisieren.
Zudem wollen wir auch weiterhin unseren Kindern und Jugendlichen einen sportlichen Treffpunkt bieten. Besondere Veranstaltungen wie die Ausrichtung des Kreisjugendtages sowie des BVB Family Cups können nur mit einem funktionsfähigen Grün ausgeführt werden.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Erlös aus der "VIELE schaffen MEHR" Aktion wird die Sanierung des Kunstrasens finanziert. Es liegt konkret ein Angebot der ausführenden Fachfirma vor, welches im Finanzierungsrahmen liegt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Vorstand des Sportvereins steht hinter diesem Projekt. Bekanntlich sind hierunter auch aktive Spieler der 1. und 2. Mannschaft wie auch der Altliga, so dass dieses Projekt hoffentlich auf breite Unterstützung treffen wird.