Projektübersicht

Gemeinsam Fußball spielen, gemeinsam siegen oder auch verlieren, gemeinsam zusammenkommen und fachsimpeln - das alles konnte in den letzten Wochen und Monaten natürlich auch auf dem Dreislarer Sportplatz nicht stattfinden. Viele Heimspiele und insbesondere das traditionelle Sportfest am Christi Himmelsfahrt-Wochenende mussten abgesagt werden. Neben den sozialen Kontakten fehlen daher auch wichtige Einnahmen, um den Verein "am laufen zu halten" und für die Zukunft zu rüsten.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: 1969, FCD, Fußball, Corona, Dreislar
Finanzierungs­zeitraum: 14.09.2020 08:23 Uhr - 31.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 01.09.2020 bis 31.12.2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Die letzten Monate wurden dazu genutzt, um einige Verbesserungen am Sportplatzgelände vorzunehmen, wie bspw. die Errichtung der Fundamente für die neuen Trainerbänke. Außerdem soll mithilfe dieses Projektes die Pflege und Bewässerung des Sportplatzes sichergestellt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit den erzielten Spenden soll das Sportgelände modernisiert und instandgehalten werden, um die Attraktivität für Spieler, Zuschauer und Vereinsmitglieder zu steigern.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Dieses Projekt sollte unterstützt werden, weil wir auch zukünftig gemeinsam Fußball spielen, gemeinsam gewinnen und gemeinsam Zeit auf dem Sportplatz verbringen wollen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zur Pflege und Modernisierung des Sportgeländes verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Vorstand, die aktiven Spieler und (hoffentlich) viele Mitglieder, Fans und Freunde des FC Dreislar stehen hinter diesem Projekt.

Wir bedanken uns vorab bei allen, die den FC Dreislar mit einer Spende unterstützen!