Projektübersicht

Wir sind ein Chor mit über 80 aktiven jungen Menschen in vier Chorgruppen, beginnend mit den Minis ab einem Alter von drei Jahren. Die drei weiteren Gruppen (kleine Chor´nies, Chor´nies und La Voce) sind nach Alter gestaffelt. Günstige Mitgliedsbeiträge sollen jedem Kind die Möglichkeit geben, bei uns mitzumachen. Wichtige größere Anschaffungen sind daher nur mit Unterstützung möglich.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Schönholthausen, Ostentrop, Chor´nies, Schrank, Junger Chor
Finanzierungs­zeitraum: 27.11.2017 09:41 Uhr - 13.02.2018 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir investieren in die Kinder- und Jugendarbeit des Chores, um unsere jungen Sängerinnen und Sänger optimal zu unterstützen. Notwendige Anschaffungen, wie z.B. ein Stage Piano, Mikrofone und Verstärker wurden getätigt, um insbesondere den Jüngsten im Chor bei Auftritten Gehör zu verschaffen. Selbstverständlich stehen alle Anschaffungen den vier Chorgruppen zur Verfügung. Das an verschiedenen Orten gelagerte Equipment soll in Zukunft an zentraler Stelle untergebracht werden. Ein maßgefertigter und abschließbarer Schrank mit individueller Einteilung ist notwendig, um die sensiblen elektronischen Geräte sicher und langjährig aufzubewahren. Außerdem sollen durch die Anschaffung von Leuchtmitteln und neuer Chorkleidung die Auftritte noch ansprechender gestaltet werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Unser Ziel ist es, die Chorarbeit mit den Kindern und Jugendlichen bestmöglich zu unterstützen. Darum haben wir notwendiges technisches Equipment angeschafft, bzw. wollen es noch weiter ergänzen. Dieses gilt es, sicher und geschützt unterzubringen, damit es langfristig genutzt werden kann.
Zudem möchten wir die Chor´nies mit einheitlichen Kapuzenpullovern ausstatten, damit sie bei Auftritten im Freien, wie z.B. auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt in Finnentrop, für unser sauerländisches Wetter gerüstet sind.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Wir möchten allen interessierten Kindern die Möglichkeit geben, bei uns zu singen. Daher ist unser Mitgliedsbeitrag so festgelegt, dass dieser auch für Familien mit geringerem Einkommen keine größere Belastung für das Familienbudget darstellt.
Durch die Staffelung in vier verschiedene Gruppen ist es möglich, alle aktiv singenden Kinder, Jugendlichen und junge Erwachsenen unseres Chores altersgerecht zu fördern. Daher ist es erforderlich, das benötigte Equipment fortlaufend bereit zu stellen und sicher aufzubewahren. Bei größeren Anschaffungen sind wir daher dringend auf Unterstützung angewiesen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung werden wir das Geld zur Anschaffung eines Schrankes nutzen, der speziell auf die Unterbringung des vorhanden und teilweise noch zu ergänzenden Arbeitsmaterials zugeschnitten ist. Dieser maßgefertigte Schrank soll den vorhandenen Platz im Übungsraum optimal ausfüllen. Mit der Anfertigung würden wir einen ortsansässigen Schreiner beauftragen.
Weiterhin würden wir die von den Kindern gewünschten einheitlichen Kapuzenpullover anschaffen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der gesamte Vorstand des Jungen Chores Schönholthausen/Ostentrop ebenso wie die Elternvertreter der einzelnen Chorgruppen.