Projektübersicht

Bei der Generalversammlung des Sportverein SUS GW Elpe wurde der Beschluss gefasst, einen neuen Mähroboter anzuschaffen.
Um dem Roboter wetterbedingten Schutz gewähren zu können, benötigt der Mähroboter dringend eine Garage.
Die Garage kann so gestaltet werden, dass eine seitlich geschlossene Trainerbank für die Heimmannschaft "on top" gebaut werden kann.

Kategorie: Sport und Freizeit
Stichworte: Sportplatz, Rasenmäher, Rasen, Roboter, Trainerbank
Finanzierungs­zeitraum: 16.03.2018 10:51 Uhr - 31.05.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2018

Worum geht es in diesem Projekt?

Teilfinanzierung einer Robotergarage samt Trainerbank

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Sport- und Fußballbegeisterte

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Aufgrund des Beschlusses zum Erwerb eines neuen Mähroboters kommen immense Kosten auf den Sportverein zu.
Eine Garage zum Schutz des Roboters ist unabdingbar.

Da die anfallenden Kosten vom Verein nicht ohne weitere Unterstützungen zu stemmen sind, möchten wir diese Möglichkeit nutzen um weitere finanzielle Hilfen zu erhalten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird für den Bau der Trainerbank/ Robotergarage verwendet.

Wer steht hinter dem Projekt?

Dieses Projekt wird vom Sportverein SUS GW Elpe getragen.