Projektübersicht

Der 3.Löschzug der Feuerwehr der Stadt Schmallenberg besteht derzeit aus ca. 100 aktiven Feuerwehrleuten und ca. 25 Jugendfeuerwehleuten mit den Löschgruppen Berghausen, Bracht, Felbecke und Niederberndorf
Die Jugendfeuerwehren befinden sich in den Löschgruppen Berghausen und Niederberndorf und bilden dort den Nachwuchs im Alter zwischen 10 und 17 Jahren für alle Einheiten des 3.Zuges aus. Für unser Motto „Fit in die Zukunft“, benötigen wir Übungsmaterial.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Jugend, Zukunft, Jugendfeuerwehr, Feuerlöscher, Übungsmaterial
Finanzierungs­zeitraum: 31.01.2020 08:55 Uhr - 29.04.2020 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 3 Monate

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir möchten in diesem Projekt eine stabile Grundlage mit orientierter Zukunftsausrichtung für unser Jugendlichen aus dem kompletten Einsatzgebiet schaffen. Nur so ist es möglich, diese mit viel Freude, Abwechslung und Spannung langfristig an die Löschgruppen zu binden, um so den Brandschutz in den Ortschaften für die Zukunft sicherzustellen. Dafür benötigen wir Übungsmaterial in Form von Planspielplatten, Übungspuppen, Übungsfeuerlöschern und Ausbildungsmaterialien speziell für Jugendfeuerwehren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, die Jugendlichen langfristig und mit viel Freude und einer guten Ausbildung an die Feuerwehr zu binden. Nur so können wir die wichtige „Gemeinschaft Feuerwehr“ in den Ortsteilen stärken und uns für die Zukunft gut aufstellen. Das Material dient zur abwechslungsreichen Ausrichtung von Üben und zur realistischen Darstellung von Übungseinsätzen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Gerade im Bereich der Jugendausbildung sehen wir uns in der Pflicht, den Kindern und Jugendlichen eine fundierte Basis für das spätere Feuerwehrleben mit auf dem Weg zu geben. Nur so ist es möglich, den hohen Anforderungen stets gerecht zu werden und jedem einzelnen ein hohes Maß an Sicherheit mit auf dem Weg zu geben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei einer erfolgreichen Projektfinanzierung wird alles Geld für die Jugendarbeit bzw. zur Realisierung der oben aufgeführten Materialien eingesetzt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt stehen die Fördervereine der Löschgruppen Berghausen, Bracht, Felbecke und Niederberndorf e.V.