Projektübersicht

Die St. Hubertus Schützenbruderschaft Hesborn 1878 e.V. benötigt eine neue Vogelstange

Kategorie: Brauchtum
Stichworte: Vogelstange, Hesborn, St. Hubertus Schützenbruderschaft Hesborn 1878 e.V., Unter der Linde
Finanzierungs­zeitraum: 02.02.2018 13:38 Uhr - 27.04.2018 12:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Frühjahr 2018
Worum geht es in diesem Projekt?

Die momentan noch exestierende Vogelstange, die auf der Vogelwiese "Unter der Linde" seit 1957 Bestand hat, ist bei der letzten Abnahme durch einen Schießstättensachverständigen bemängelt und verworfen worden. Der Kugelfang entspricht nicht mehr den derzeitigen Schießstandrichtlinien, so der Gutachter. So sind wir nunmehr gezwungen, an gleicher Stelle einen neuen zu errichten, um spätestens Ende Mai das Jungschützenfest feiern zu können.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es eine Vogelstange zu errichten, die in den nächsten Jahrzehnten nicht nur gegen die abgefeuerte Munition stand hält, sondern auch gegen wohlmöglich folgende Neuauflagen und Änderungen durch Politik und Behörden Bestand hat.
Die neue Vogelstange bauen wir für unsere jetzigen Schützen und Jungschützen, sowie für die darauf folgenden Generationen, daß auch sie einen würdigen König ermitteln können.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Ohne eine den Vorschriften entsprechenden Vogelstange, wird es kein Vogelschiessen mehr geben und das Fest würde somit seinen Reiz verlieren. Und wer schon einmal Schützenkönig gewesen ist, kann das nur bestätigen. Das das Schützenfest DAS Fest im Jahr der Hesborner ist, lässt sich u.a. an Hand der zahlreichen Besucher an allen 3 Tagen am 1. Juliwochenende fest machen. Um das Leben des Schützenfestes und der Jahrzehnte bestehenden Pflege des kulturellen Brauchtums aufrecht erhalten zu können, bitten wir um Unterstützung unseres Bauvorhabens.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird der Kugelfang im Frühjahr 2018 erneuert und spätestens an Frohnleichnam zum Jungschützenfest eingeweiht.

Wer steht hinter dem Projekt?

Unterstützt wird das Projekt vom Vorstand der St. Hubertus Schützenbruderschaft Hesborn 1878 e.V.